Donnerstag, 13. Dezember 2012

Die Blueprint-Attributes erklärt

Posts wie dieser sind primär dazu gedacht, neuen Spielern verschiedene grundlegende Aspekte New Edens zu erklären. Erfahrene Spieler können das hier gerne überspringen.




 GENERAL

1: Die oberste Zeile gibt an, ob es sich bei der vorliegenden Blueprint um eine Kopie oder um ein Original handelt.

2: Hier sieht man, was die Blueprint produziert. In Klammern ist angegeben, wie viele Gegenstände je Durchlauf produziert werden.

3: Das Material Level, in der Regel als Material Efficiency (ME) bezeichnet, bestimmt, neben dem Production Efficency-Skill, den Wastage Factor (siehe Zeile 4). Je höher die ME, desto weniger Waste fällt an.

4: Der Wastage Factor gibt an, wie viel Prozent des Basismaterials noch als Verschnitt anfällt.

5: Hier wird noch einmal angezeigt, ob die Blueprint eine Kopie (Yes) oder Original (No) ist.

6: Das Productivity Level, auch Production Efficiency (PE) genannt, bestimmt, neben dem Industry-Skill, wie lang ein Produktionsdurchlauf der Blueprint dauert. Auch hier gilt: höher ist "besser".

7: Diese Zeile ist nur bei Kopien wichtig und gibt an, wie viele Produktionsdurchläufe diese Blueprint noch hat. Bei Originalen, wie hier der Fall, steht dort immer "Infinite".

8: Hier sieht man, wie viele Durchläufe eine Kopie dieser Blaupause maximal haben kann.

MANUFACTURING

9: Diese beiden Zeilen geben die Grund-Durchlaufzeit (oben) und effektive Durchlaufzeit (unten) eines Produktionsdurchgangs an.

RESEARCHING

10, 11, 12: Hier steht eigentlich immer fast das gleichen, oben der jeweilige Basiswert, unten der effektive Wert. Nur bei Copy Time ist zu beachten, dass der untere Wert die effektive Zeit die Erzeugung einer Kopie mit einem Durchlauf angibt, während die obere Zeile den Basiswert für eine Kopie mit der maximalen Anzahl an Durchläufen (hier: 300) anzeigt. Es ist darüber hinaus anzumerken, dass die Kopierzeit für Blueprint mit mehreren Durchläufen linear steigt. Hier brauche ich für eine Kopie mit einem Durchlauf eine Minute, für eine mit zwei "Runs" bräuchte ich zwei usw.

Anmerkung 1: Bei Kopien wird unter Researching anstatt der hier aufgeführten Werte die "Research Tech Time" angezeigt, vorrausgesetzt es gibt ein entsprechendes T2-Item. Dieser Wert gibt an, wie lange es dauert, die Kopie zu erfinden.

Anmerkung 2: Leider rundet Eve in der Blueprint-Info alle Werte auf Minuten. Bei einem Schlachtschiff mag das nicht schlimm sein, bei Sachen wie Munition führt dies jedoch zu ziemlichen Ungenauigkeiten. Ich empfehle sehr, eine Excel-Tabelle zu erstellen und die mit den entsprechenden Formeln ( die man zum Beispiel hier findet) zu füttern.

Anmerkung 3: Die Werte unter Manufacturing und Researching gehen von Installationen mit einem 1x-Multiplikator aus. Die einzelnen Zeiten lassen sich nochmals (teils deutlich) durch diese Multiplikatoren senken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen