Samstag, 19. Februar 2011

Der Fall der Spieler A. und B. oder: Wie Rekrutierung NICHT funktioniert

Nach mehreren Monaten in der 1-Mann Corp Black Hole Cluster [SGR A] hat Klingon endlich wieder ne Corp. Und kaum drin gibt es auch schon Action.


Am 13.02 trat ich, wie hier schon geschrieben, meine Rollen in SGR A und übertrug diese auf meinen Alt Killspeed. Am 14.02 trat ich dann in die Corp OLD FRIENDS [OLFR] ein. Momentan sind wir 5 Spieler, die, von mir abgesehen, alle Ende Januar bis Anfang Februar '11 angefangen haben.

"Warum joint Klingon einem Haufen Noobs?" mögen sich einige fragen. Weil ich es kann natürlich. ;) Mir war schon länger klar, dass aus SGR A nichts mehr wird, und auf ne etablierte Corp hab ich auch nicht wirklich Lust. Sich selbst was erarbeiten hat was. ;)

Nun ja, wie auch immer, gestern wurden einige Member von den Spieler A. und B. bedrängt. Zunächst wars ganz normales Canflipping, dann kamen sie mit ihrer - meiner Meinung nach ziemlichen dreisten - Forderung. Ein Zitat:

[20:36:58] B > ihr wisst was wir wollen entweder joint ihr oder 200mill isk und die dritte wariante kennt ihr ja
Die dritte Forderung war natürlich ein Wardecc. Ich als ehemaliger Recruiter dachte mir dabei:

Natürlich: Sowas ist innerhalb der Regeln und erlaubt. Aber: Das widerspricht der Basis, auf der eine Corp, Allianz oder Koalition aufgebaut ist - Vertrauen. Schmetter fragt ja seine Opfer, die er um ransom und Schiff erleichtert hat ja auch nicht, ob sie nicht den Suddenly Ninjas joinen möchten. Und das nicht etwas als Smack, um noch ein paar Tears zu ernten, sondern aus vollem Ernst. Man konnte ja in den letzten Wochen und Monaten beobachten was passiert, wenn das Vertrauen in seiner Verbündeten verloren geht: IT Alliance, die vor einem Jahr in Fountain noch eine Super Performance gezeigt hatte, zerbrach. Wenn dieses von vorneherein nicht gegeben ist, gibt es keine Zukunft. Ich überlege noch, ob ich da nicht nen Alt einschleuse und die Corp etwas erleichtere. Wer anscheinend so verzweifelt nach Membern sucht macht wohl auch keinen gründlichen Background-Check. ;)

Wie auch immer, wir haben dieses "Angebot" natürlich abgelehnt und warten, was passiert. Wenn wir tatsächlich den Krieg erklärt bekommen gibt halt ein Undockverbot. (da wäre Incarna sogar ganz nett)

Kommentare:

  1. Melde dich doch mal bei uns: FrEE d00M Fighters
    Ingame haben wir einen Channek: Gedankensturm
    Eventuell können wir ja eine Lösung für euer Problem finden. Krieg und Kämpfe wollen wir immer.
    Ob wir das machen und zu welchen Bedingungen kann man dann Ingame klären.

    AntwortenLöschen
  2. Achja, kannst du noch Name + URL Postings erlauben? So ist das echt umständlich.

    AntwortenLöschen