Donnerstag, 30. Dezember 2010

Tengu - Toll, Elegant, Neu, Genial, Unbeschreiblich?

PvE - unendliche Langeweile. Wir befinden uns in einem Higshec-Missionshub. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs "M for Manly" dass inmitten 08/15-BS-Fags unterwegs ist, um fette Bountys einzustreichen, Loot und auch LP. Die "M for Manly" erreicht dabei Ticks, die kein BS jemals erblickt hat. *das Maintheme von TNG ertönt*



Nachdem bereits TrasHMetaLPiratE und Nere ihre PvE-Schiffchen zum Besten gegeben haben, muss ich jetzt auch mal was gegen Neres NC- und Gallente-Propaganda zu unternehmen. =P
Meine Leidenschaft ist die Tengu, die mir nun bereits seit mehreren Monaten gute Dienste leistet und fürs erste "fertig" ist. Fehlt zwar immer noch ein gutes Stück zum Optimum, aber ich hab weder das Geld noch Lust, die Skills reinzuschieben. ;)

EFT-Warrior checkin' in!

Erstmal die Grundwerte:

Tank: 902 vs Guristas / 407 vs Bloods / kA vs Angels
DPS: 707 mit Scourge Furies / 552 mit T1 Scourges
Cap: stable @ 34 % / bei 2 Invuls 6m 21s
Imps: +3% CPU & +5% HM-Damage (RoF-Imp braucht Cybernetics V >.>)

Das Fitting zielt darauf ab, optimale Leistung mit minimalen Kosten zu verbinden, die der Raum Fricoure-Dodi, wo ich fliege, doch ein recht heißes Pflaster ist (07 Schmetter).

Das Subsystem-Gerüst des Fitting ist 08/15-Missionrun, mit maximalem Schaden (Accelerated Ejection bay + Aufmented Capacitor), Bonus auf Sensorstärke und AB-Speedbonus. Hab alle Subsystems bis auf das Electronics auf V.

Die Lows und die High sollten keine weitere Erklärung benötigen, maximaler Schaden halt.

Zentrum der Med-Slots sind der Shieldbooster (ich schwöre auf den Pithi-C, kostet nur etwa 40M und bringt ne Menge Leistung) und der Amplifier (Faction wird von mir wärmstens empfohlen). Hardener werden an den Gegner angepasst (hab ich schonmal gesagt, dass ich wieder ins 0.0 will?), und in Schiffe ohne Afterburner steig ich eh nicht ein.

In Missionen gehe ich nach dem Schema F vor: Acceleration Gate (irgendein Objekt bei Missionen ohne Gates) orbitten, um nochmal ordentlich Schaden von den NPC zu negieren, und auf das schießen, für das gerade Munition im Launcher ist (Furies gegen BS, gegen alles andete T1). Fortfahren, bis die Mission abgeschlossen ist.

Looten und Salvagen tu ich inzwischen eigentlich nurnoch Angels, alles andere lohnt sich imo nicht. Wenn mir der Agent doch nur mehr Angels-Missions geben würde...

So, genug Lobgesang auf die Tengu. Natürlich hat das Schiff auch einige Schwächen, die größte ist sicherlich der stark abfallende Schaden bei Gegnern, die gute Kin-Resis haben. Und da es wohl, wenn ich ins 0.0 gehen sollte, Richtung Sanshas gehen wird (zur NC und den Russen geh ich nicht =P). Dehsalb schau ich schon seit einiger Zeit für ein geeignetes Schiff zum Ratten dort unten, die Tengu ist gegen Bloods/Sanshas nämlich wirklich nicht das wahre. Spiele atm mit Loki und Maelstrom rum, da ich beide Schiffe im laufe von 2011 fliegen werden kann. Wobei ich sagen muss, dass mich bisher nichts so zufriedenstellt wie eine anti-Gurista-Tengu. Das zufriedenstellendste war bisher diese Loki:

WIP

Was aber immer noch recht weit von meiner Wunsch-HAM-Tengu weg ist:

in ferner, ferner Zukunft

Fast 1000 DPS, ausreichender Tank, ein Traum (auf dem Papier).
Aber vor 2013 werd ich wohl kaum drinsitzen...

Kommentare:

  1. TrasHMetaLPiratE hier: WoW die Tengu mit den Assalts sieht interessant aus! *haben will*
    hab bei meiner jetzt Cap stable auf 28% , der Afterburner skill war auf 2 ;-)

    AntwortenLöschen
  2. grad gelesen und obwohl schon bisschen älter dacht ich mal ich geb meinen senf dazu ^^
    1) HAM's sind für LV4 Missionen ne echte zumutung wegen der Reichweite - da hab ich doch lieber ein paar dps weniger und dafür muss ich nicht jedesmal 50 km und mehr in range fliegen un endlich mal mit Schiessen zu beginen.
    während du mit der HAM-Tengu noch in Reichweite fliegst hab ich mit der HML-Tengu die Hälfte der Schiffe schon gekillt.
    2) zur HML Tengu: CCC Rig auf ner Tengu für LV4's ist ziemlich fail. Würd eher Rigor Rigs reintun, ggf mit flares kombiniert. Ansonsten skillen oder Imps benutzen. Sollte locker passen.
    Sieht ansonsten solid aus - könnte es ev. noch etwas billiger hinkriegen bei praktisch selber leistung = weniger ganktarget.

    Ansonsten: Tengu für Missis ist sowas von gemütlich - lass dir keine CNR oder sowas aufquatschen ^^ viel Spass

    AntwortenLöschen