Montag, 18. Januar 2010

Mining, ein geruhsamer Job?!

Gestern mit meinem Alt beim letzten wöchentlichen Corpmining mitgemacht (ab Feb 1. So/Monat)).


Meine Vexor wartete bereits darauf, sich durch die Roids zu arbeiten, und gegen 17:20 oder so war die Flotte im Fleet Finder. Schnell in Bourynes abgedockt und runter zu unserem Mining-System geflogen, wo sich eine kleine Flotte eingefunden hatte, die aus folgenden Schaffen bestand:

1x Orca
2x Hulk
1x Retriever

Später kamen dann noch folgende Schiffe dazu:

1x Tormentor, später zur Arbitrator gewechselt
1x Burst, oder wie die Minmatar-Miningfrig heißt
1x Retriever
1x Apocalypse (Mining-BS ftw ^^)

Also begannen wir damit, den Belt aufzulösen. Ich freute mich schon auf einen geruhsamen Abend bei Kuchen, Tee und dem Gedröhne der Strip Miner. Doch bereits wenige Minuten, nachdem ich zu meinen Kollegen gestoßen war verließen die Orca und eine Hulk die Flotte. Unser Co-CEO hatte nen DC, und damit war auch einer unserer Hulkpiloten außer Gefecht. In den 5 Stunden Mining hatte er mindestens 10 Abstürze.

Natürlich war er auch Boss, Squad Leader und Squaß Booster, und der neue Boss wurde natürlich einer unserer neuesten Member.^^

Gegen 19:30 neigte sich der Belt seinem Ende und ich wurde angewiesen, einen neuen zu suchen. Unsre Retriever-Piloten hatten sich bereits verabschiedet.
nach einigen Minuten fand ich einen für den High-Sec recht netten, also schnell in ne gute Position gebracht und gemeldet, dass ich anwarpbereit sei. Zuerst trudelte die Minmatar-Miningfrig ein, kurz darauf kam die Arbitrator.
Orca? Hulk? Apo?
Unser Orca-Pilot hatte mal wieder nen DC, unser anderrern Hulk-Pilot (ebenfalls Co-CEO) war afk, wie unsere Apo-Piloten, die auch Co-Ceo ist.^^
Während die Hulk irgendwann offline ging warpte die Apo zu uns ... und wurde natürlich sofort von einem Roid gebumpt, während sie noch aus dem Warp abbremste. Zum Glück hatte sie einen MWD gefittet^^

So, ohne eine einzige Barge und keinen Exhumer wurde es schwar, gegen die Hulk + Vexor + Orca am anderen Ende des Belts anzuminern. Letztendlich verschwanden sie dann doch. :)

Irgendwann spawnten dann auch mal wieder ratten. Nichts besonderes, aber diese Ratten wechselten ihre Position, sobald sie angegriffen wurden! Das fand ich natürlich wenig toll, und so ließ ich mich zu größenwahnsinnigen Fantasien im Gruppenchat hinreißen:

"Unsere Corp muss die größte deutschprachige Corp in EVE werden!"

Na ja, am Ende kamen wir nach 5h Mining auf etwa 910k m², was nach den geringen Abgaben an die Corp 125k m² für jeden machte :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen